Aktuelle Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen richten sich an ein psychotherapeutisch tätiges Fachpublikum aus Klinik und Praxis.
Gäste sind herzlich willkommen, wir bitten um Anmeldung per E-Mail an: doris.salmen@t-online.de

Mi. 17. Januar 2024
Prof. Dr. med. Wolfgang Eirund
"Solange etwas ist, ist es nicht das, was es gewesen sein wird" - Abschied und Verlust aus therapeutischer und philosophischer Sicht

Mi. 21. Februar 2024
Prof. Dr. Vera King
"Reproduktives Timing - Zeitkonflikte des Elternwerdens im Spiegel der ärztlichen Praxis"

Mi. 20. März 2024
Prof. Dr. rer. soc. Hans-Jürgen Wirth, Psychoanalytiker
„Verletzlichkeit als Chance und als Risiko. Anthropologische, psychoanalytische und gesellschaftswissenschaftliche Aspekte“

Mi. 17. April 2024
Mitgliederversammlung

Mi. 15. Mai 2024
Dr. phil. Dipl. Psych. Jörg Michael Scharff, Psychoanalytiker
„Zur Bedeutung der Zwischenleiblichkeit in der therapeutischen Situation“

Mi. 19. Juni 2024
Dr. phil. Dipl.-Psych. Dipl.-Päd. Kurt Grünberg, Psychoanalytiker DPV
„Leidenschaft und Leiden. Zum Antisemitismus vor und nach dem 7. Oktober 2023“

Mi. 17. Juli 2024
Prof. Dr. med. Henning Schauenburg, Leitung HIP, Psychoanalytiker (DGPT))
„Aktuelle Entwicklungen zum Thema OPD3“

Mi. 18. September 2024

Mi. 16. Oktober 2024

Mi. 20. November 2024
Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Ewa Kobylinska-Dehe, Psychoanalytikerin (DPV)
„Autistische und autistoide Phänomene in der Klinik“